ComputerSpielSchule Hamburg

spielen entdecken lernen

‘1 Spiel 3 Fragen’

„Worum geht es in dem Spiel? Was hat dir nicht gefallen? Was hat dir gefallen?“ Die Beantwortung dieser drei simplen Fragen zu einem Spiel ist der erste Schritt in die ComputerSpielSchule. Daran kann man auch oft schon feststellen, dass Spiel nicht gleich Spiel ist. Hier finden sich die Antworten der Jugendlichen.

Minecraft

(Alex, 15 Jahre) Name des Spiels: Minecraft. Worum geht es in dem Spiel? Das Spiel ist ein Indie/Sandbox Spiel. Der Player ist in eine Welt, die aus Blöcken besteht und man kann die abbauen und wieder platzieren. Man kann aus einigen davon andere Sachen erstellen, wie z.B. Werkzeug etc. Dazu gibt es noch Monster, die… Read More

Pokémon Omega Rubin

(Sophie, 13 Jahre) In dem Spiel geht es um eine Person (in diesem Fall bist das dann du). Am Anfang kann man entscheiden, ob man ein Junge oder ein Mädchen sein will. Man kann der Person einen Namen geben. Und in der Stadt verschiedene Sachen machen, wie zum Beispiel Sachen einkaufen und mit anderen Leuten… Read More

Splatoon

(Sumi, 12 Jahre) Name des Spiels: Splatoon Worum geht es in dem Spiel? Es gibt 2 online Spielmodi: den Revierkampf und den Rangkampf. Beim Revierkampf muss man so viel Farbe wie es geht auf der Map verteilen und so das eigene Revier makieren. Beim Rangkampf gibt es noch mehr Spielmodi. Man muss dann z.B. eine… Read More

FIFA15

(Justin, 12 Jahre) Name des Spiels: FIFA 15 Worum geht es in dem Spiel? Fußballspielen. Was hat Dir nicht gefallen? Gelbe Karte. Was hat Dir gefallen? Das ganze Spiel.

Splatoon

(David, 11 Jahre) Name des Spiels: Splatoon Worum geht es in dem Spiel? Farbe. Es geht um Zwei, die gegeneinander spielen und einfärben. Was hat Dir nicht gefallen? Dass ich das nicht spielen kann. Was hat Dir gefallen? Alles. Zum Beispiel mit Farbe und gegeneinander spielen.