ComputerSpielSchule Hamburg

spielen entdecken lernen

Yoshis New Island

Sophie (13 Jahre)

Yoshis New Island ist ein Nintendospiel (ich glaube nur für den Nintendo 3DS, I, 2DS, LITE). Es gehört zu dem Genre Jump ‘n‘ Run. Das Spiel wurde für den Nintendo 3DS auf den Markt vom Erfinder Nintendo gebracht. Das Spiel Yoshis New Island (für den 3DS) ist eine Fortführung von Yoshi’s Island DS. Für das Spiel gibt es eine kleine Kurzgeschichte am Anfang. Die Hauptfigur ist Baby Mario. Die Geschichte ist sehr ähnlich wie bei Yoshis Island. Also im Grunde genommen wird Baby Mario  wieder verloren und dort wird er von den Yoshis entdeckt, die ihm helfen seinen Bruder Luigi (auch Baby) zu finden, da es auf der Insel zu gefährlich für ein Baby ist. Man gewinnt, indem man die beiden Babys vereint und sie werden zu deren Eltern gebracht. Man lernt aufmerksamer zu sein und besser aufzupassen und mehr nachzudenken. Ich mag das Spiel gerne. Ich finde es logisch und gut gezeichnet. Allerdings muss mehr erklärt werden. Wenn man das Spiel nicht kennt, muss man sich alles selber denken und das macht keinen Spaß. Auch ist es doof, dass Yoshi nicht mehr als sechs Eier hinter sich her (als Verteidigung) ziehen darf und wenn man ein großes Ei hat,  nur eins davon besitzen darf! Und nicht mal dazu kleine Eier! Das Spiel ist ansonsten toll. Alle die Yoshis Island mögen, werden das auch mögen (so wie ich)! Es ist toll…aber manchmal fehlt an einigen Stellen die Action.